Mädchenqualifizierung

Ein junges Paar hält Händchen. Der Fokus liegt auf den Händen, die eine Herzform bilden.
Verliebtsein, Schmetterlinge im Bauch, eine tolle Beziehung – welches Mädchen* wünscht sich das nicht? Leider sieht die Realität häufig weniger romantisch aus: viele Jugendliche erleben körperliche, sexuelle oder psychische Gewalt schon in ihren ersten „Liebes“beziehungen. Im Rahmen des ehemaligen EU-Projektes „Herzklopfen“ wurden Methoden für die präventive Arbeit zu diesem Thema entwickelt.
» weiterlesen
Ein junges Paar hält Händchen. Der Fokus liegt auf den Händen, die eine Herzform bilden.
Pluralisierung, Individualisierung und Medialisierung prägen das Aufwachsen von Mädchen* und jungen Frauen*. Entgegen aller Angleichungstendenzen in Richtung gesellschaftlicher Gleichberechtigung nehmen sich Mädchen* im Kontext von Beziehungsgestaltung mit ihren eigene Wünschen und Bedürfnissen häufig zurück.
» weiterlesen
Mädchenqualifizierung abonnieren