Geschäftsführer*in SEKiS 75% (m/w/d)

Allgemeine Infos zum Unternehmen

Für die Weiterentwicklung der Selbsthilfegruppenunterstützung in Baden-Württemberg hat der Verein „Selbsthilfekontaktstellen Baden-Württemberg e.V.“ eine hauptamtlich besetzte Stelle „SEKiS e.V.“eingerichtet.
(Stellenanteil 75 %die Stelle ist vorerst 2 Jahre befristet, Dienstsitz ist in Stuttgart)

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis 18.10.2020 ausschließlichper E-Mail an: vorstand@sekis-bw.de.
Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichtet.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne Hilde Rutsch, Tel.0711620096915, sie ist Mitglied im Vorstand des Vereins „Selbsthilfekontaktstellen Baden-Württemberg e.V.“

Logo SEKis e.V.
vor 2 Wochen

SEKiS e.V.
Tübinger Str. 15
70178 Stuttgart

Ihre Aufgaben

Aufgaben:

Stärkung und Ausbauder regionalen Selbsthilfeunterstützung in BW
Förderung der Selbsthilfeangebote
Erfahrung in konzeptioneller Arbeit
Sicherung und Weitenentwicklung der Qualität in der Selbsthilfearbeit
Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerkarbeit
Vertretung der Beratungsstelle nach außen(Gremienarbeit, politische Arbeit)
Finanzplanung und -kontrolle
 

Ihr Profil

Wir wünschen uns:

Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Sozialwissenschaften, Psychologie, Pädagogik, Gesundheitsmanagement
Berufserfahrung, idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Selbsthilfegruppen
Kommunikations-und Überzeugungsfähigkeit, Verhandlungsgeschick
Erfahrungin der Arbeit mit Gremien
Gute Kenntnisse in der Öffentlichkeitsarbeit
Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
Selbständigkeit und Freude an der Arbeit in einem kleinenTeam
Bereitschaft zur Weiterbildung/fachliche Qualifizierung

Was wir bieten

Wie bieten Ihnen:

Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum Vergütung angelehnt an TV-L 12
Einen Arbeitsplatz in der Stadtmitte
Einen engagierten Verein, der die Arbeit der Geschäftsstelleunterstützt und begleitet
Möglichkeiten zur Fort-und Weiterbildung
 

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken