VERSCHOBEN: Zertifikatslehrgang „Grundlagen Qualitätsmanagement PQ-Sys®“

Mann steht vor Notizwand

MELDEN SIE SICH WEITERHIN AN und SICHERN SIE SICH EINEN PLATZ!

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir das Seminar verschieben. Gerne können Sie sich aber noch dazu anmelden. Sobald wir einen neuen Termin fixiert haben, melden wir uns wieder bei Ihnen.
Bis dahin fallen keine Kosten an.

 

In diesem modular aufgebauten Lehrgang lernen Sie Grundlagen des speziell auf die Soziale Arbeit ausgerichteten Qualitätsmanagements kennen. In drei Modulen im Umfang von 40 Unterrichtsstunden (Präsenz- und Selbstlerneinheiten) erfahren Sie die praxisnahe Umsetzung. Dabei wenden Sie ausgewählte Qualitätsmanagement-Methoden sowie Auszüge aus dem Qualitäts-Check PQ-Sys® an.

Dieser Lehrgang ist der erste Teil der Ausbildung zur/zum Qualitätsmanagement-Beauftragten PQ-Sys®.
Er orientiert sich am europäischen Leitfaden zur Zertifizierung von Qualitätsmanagement-Fachpersonal der European Organization for Quality (EOQ).

Inhalte und Methoden:

  • Einführung in das Qualitätsmanagement und das PQ-Sys®
  • Führungsaufgaben im Qualitätsmanagement
  • Orientierung an Nutzern/innen und weiteren Interessengruppen
  • Qualitätsrelevante rechtliche und fachliche Grundlagen
  • Leitbild, Qualitätspolitik, -ziele und Strategie, Konzeption
  • Organisationsstruktur, Rollen und Beteiligung im Qualitätsmanagement
  • Grundlagen Prozessmanagement
  • Projekt Qualitätsmanagement einführen und weiterentwickeln
  • Grundlegende Konzepte und Grundsätze des QM-Systems nach DIN EN ISO 9000:2015
  • Einführung in die DIN EN ISO 9001:2015
  • Vortrag, fachlicher Austausch und praktische Übungen mit div. Methoden, u. a. Visualisierung, Präsentationstechniken, Darstellung und Steuerung von Prozessen.

Die Kursreihe besteht aus 3 Modulen, die auch einzeln gebucht werden können.

Modul 1: Einführung in das Qualitätsmanagement. Ab sofort einzeln buchbar unter der Seminarnummer LII.03.002.

Modul 2: Werte, Rollen im QM Prozessmanagement. Ab sofort einzeln buchbar unter der Seminarnummer LII.03.003.

Modul 3: Überblick zur DIN EN ISO 9000 und 9001. Ab sofort einzeln buchbar unter der Seminarnummer LII.03.004.

Zielgruppe: Interessierte Fachkräfte, auch ohne Vorkenntnisse im Qualitätsmanagement und (zukünftige) Führungskräfte

Die schriftliche Prüfung zum/zur Qualitäts-Assistent*in PQ-Sys® findet im Anschluss an den Zertifikatslehrgang Grundlagen Qualitätsmanagement PQ-Sys® statt.

Prüfung zum/zur Qualitäts-Assistent*in PQ-Sys®

In der Prüfung sind Multiple-Choice-Fragen innerhalb von 60 Minuten zu beantworten. Die Prüfungsinhalte sind in der Prüfungsordnung PQ-Sys® verbindlich geregelt.

Eine Zulassung für andere Teilnehmende ist möglich, sofern sie vergleichbare Qualifikationen nachweisen können.

Ihr Nutzen:

Bei bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat mit dem qualifizierten Abschluss Qualitäts-Assistent*in PQ-Sys®

Zielgruppe: Führungskräfte und Mitarbeiter*innen, die unterstützend bei der Einführung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements wirken und den qualifizierten QM-Abschluss anstreben. 

Prüfung zur/zum Qualitäts-Assistent*in PQ-Sys® (optional):
Im Anschluss kann die o. g. Zertifikatsprüfung abgelegt werden. Diese dauert 60 Min. und besteht aus 20 Multiple Choice–Fragen.

Termin: 30.04.2020      14:00 – 15:00 Uhr

Preis: 135,- €/Person

Wichtige Infos
LII.03.000
24.03.2020 - 30.04.2020
Beginn: 10:30
1025,00 € für Mitglieder, sonst 1165,00 € inkl. Verpflegungspauschale
Zielgruppe: Interessierte Fachkräfte, auch ohne Vorkenntnisse im Qualitätsmanagement und (zukünftige) Führungskräfte
Organisation: Paritätische Akademie Süd gGmbH, Hauptstraße 28, 70563 Stuttgart-Vaihingen, Telefon: +49 711 25298-920, info@akademiesued.org
Veranstaltungsort
Stuttgart - Paritätisches Mehrgenerationenzentrum, Hauptstr. 28, 70563 Stuttgart
Ansprechperson

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken