Care hackt Corona

Hackathon für die Sozialwirtschaft 17.-18.4.2020

Hackathon für die Soziale Arbeit in Zeiten des Corona-Virus

Dieser Herausforderung können wir nur gemeinsam begegnen. Deswegen laden wir ein, Probleme und Herausforderungen aus der Sozialwirtschaft interdisziplinär in einem 24-Stunden-Hackathon zu lösen. Die Lösung muss nicht digital sein. Die Zusammenarbeit der Lösungs-Teams wird digital passieren.

Zusammen "hacken" wir die durch den Virus verursachten Probleme, in dem wir :

  • nach (digitalen) Lösungen und Angeboten als (Überbrückungs)Alternative für bisherige Präsenzangebote suchen,
  • kreative Lösungen und Konzepte erarbeiten, um Klient*innen weiterhin zu erreichen und zu begleiten,
  • sinnvolle Einsatzmöglichkeiten für Fachkräfte eröffnen, die aktuell nicht im angestammten Arbeitsfeld eingesetzt werden können
  • neue Produkte entwickeln, die auch “danach” Sinn machen

Es sind ausdrücklich alle Verbände und Träger eingeladen, sich zu beteiligen und einzubringen.

Die Sonderausgabe zum Hackathon!
Titelseite PARITÄTinform Sonderausgabe

Schlagworte zum Thema

Als uns Mitte März die Corona-Pandemie zwang, sehr kurzfristig viele Einrichtungen zu schließen, herrschte zunächst Chaos und Unsicherheit. Während der PARITÄTISCHE zu Beginn der Pandemie fast ausschließlich mit Krisenmanagement beschäftigt war, kam mir die Idee für einen Hackathon speziell für die Sozial- und Gesundheitswirtschaft. Nach (gerade einmal) zwei sehr intensiven Wochen der Planung und Organisation von #CAREhacktCORONA ging es los.
» weiterlesen

Preisverleihung vom Sonntag den 26. April 2020

Streaming der Prämierung am 26.04.2020
Aktuelles

Ihr seid alle Gewinner!

26.4.2020 : 17 Uhr Preisverleihung an die von der Jury ausgewählten Projekte.

24.4.2020 : Die Jury tagt und wählt die Projekte aus, die mit einer Förderung ausgezeichnet werden.

18.4.2020 : Ein fulminanter Abschlusscall, der keiner war, denn wir sehen uns zur Preisverleihung am 26.4.2020 um 17 Uhr.

18.4.2020 : Wir treffen uns mit einer Tasse Kaffee um 9 Uhr zum gemeinsamen Start in den Tag.

17.4.2020 : Beim Nacht-Call sind noch über 100 Menschen dabei und Marc slammt für uns Das Riesenrad.

17.4.2020 : Das Teamatching ist in vollem Gange. Neuzugänge können noch um 20:30 dazukommen.

17.4.2020 : Kickoff mit knapp 100 Menschen! Wahnsinn!

17.4.2020 : 12 Uhr Q&A Meeting für letzte technische Fragen. Die Einladung dazu habt Ihr per E-Mail bekommen.

17.4.2020 : 11 Uhr Letzte E-Mail an alle Teilnehmer*innen.

16.4.2020 : Wir freuen uns, euch beim Motivation Dinner um 19 Uhr zu sehen!

16.4.2020 : Zweite E-Mail an alle Teilnehmer.

16.4.2020 : Seit 16 Uhr nur noch Lösungen!

16.4.2020 : Wir haben neue Projekt-Paten!

16.4.2020 : Erste E-Mail-Infos an alle Teilnehmer.

15.4.2020 : Wir sind viele: 138 Problem-Löser und 27 Challenges! Und es werden immer mehr!

15.4.2020 : Termin vormerken: Motivation Dinner am Donnerstag 16.4. von 19-20 Uhr

15.4.2020 : Per E-Mail erhalten alle Teilnehmer*innen, also Herausforderer und Problemlöser*innen, am Donnerstag, 16.4. Informationen zum Ablauf.

15.4.2020 : Alle Problemlöser*innen können jederzeit die -ständig wachsende - Liste der Herausforderungen unter  dem Reite + Herausforderer ansehen.

14.4.2020 : Es gibt nun nicht nur ein Erklär-Video (danke an den Erklärbär Christian!), sondern auch einen Podcast-Beitrag von IdeeQuadrat (Danke, Hendrik!)

9.4.2020 : BGW Karlsruhe unterstützt den Hackathon als Pate.

9.4.2020 : Sozialminister Manne Lucha sagt seine Schirmherrschaft zu.

8.4.2020 : Inzwischen haben sich 16 Coaches gemeldet. Und es werden täglich mehr!

7.4.2020 : Lena Lütjens ist als Coach mit an Board.

6.4.2020 : Katharina Nolden meldet sich als Coach.

3.4.2020 : Baden-Württemberg Stiftung sagt Unterstützung als Projektpate zu.

Aktuelles

Ihr seid alle Gewinner!

26.4.2020 : 17 Uhr Preisverleihung an die von der Jury ausgewählten Projekte.

24.4.2020 : Die Jury tagt und wählt die Projekte aus, die mit einer Förderung ausgezeichnet werden.

18.4.2020 : Ein fulminanter Abschlusscall, der keiner war, denn wir sehen uns zur Preisverleihung am 26.4.2020 um 17 Uhr.

18.4.2020 : Wir treffen uns mit einer Tasse Kaffee um 9 Uhr zum gemeinsamen Start in den Tag.

17.4.2020 : Beim Nacht-Call sind noch über 100 Menschen dabei und Marc slammt für uns Das Riesenrad.

17.4.2020 : Das Teamatching ist in vollem Gange. Neuzugänge können noch um 20:30 dazukommen.

17.4.2020 : Kickoff mit knapp 100 Menschen! Wahnsinn!

17.4.2020 : 12 Uhr Q&A Meeting für letzte technische Fragen. Die Einladung dazu habt Ihr per E-Mail bekommen.

17.4.2020 : 11 Uhr Letzte E-Mail an alle Teilnehmer*innen.

16.4.2020 : Wir freuen uns, euch beim Motivation Dinner um 19 Uhr zu sehen!

16.4.2020 : Zweite E-Mail an alle Teilnehmer.

16.4.2020 : Seit 16 Uhr nur noch Lösungen!

16.4.2020 : Wir haben neue Projekt-Paten!

16.4.2020 : Erste E-Mail-Infos an alle Teilnehmer.

15.4.2020 : Wir sind viele: 138 Problem-Löser und 27 Challenges! Und es werden immer mehr!

15.4.2020 : Termin vormerken: Motivation Dinner am Donnerstag 16.4. von 19-20 Uhr

15.4.2020 : Per E-Mail erhalten alle Teilnehmer*innen, also Herausforderer und Problemlöser*innen, am Donnerstag, 16.4. Informationen zum Ablauf.

15.4.2020 : Alle Problemlöser*innen können jederzeit die -ständig wachsende - Liste der Herausforderungen unter  dem Reite + Herausforderer ansehen.

14.4.2020 : Es gibt nun nicht nur ein Erklär-Video (danke an den Erklärbär Christian!), sondern auch einen Podcast-Beitrag von IdeeQuadrat (Danke, Hendrik!)

9.4.2020 : BGW Karlsruhe unterstützt den Hackathon als Pate.

9.4.2020 : Sozialminister Manne Lucha sagt seine Schirmherrschaft zu.

8.4.2020 : Inzwischen haben sich 16 Coaches gemeldet. Und es werden täglich mehr!

7.4.2020 : Lena Lütjens ist als Coach mit an Board.

6.4.2020 : Katharina Nolden meldet sich als Coach.

3.4.2020 : Baden-Württemberg Stiftung sagt Unterstützung als Projektpate zu.

Die Herausforderer
Männchen mit Fragezeichen

Wir haben ein Problem:

Beschreiben Sie hier eine konkrete Herausforderung Ihrer Organisation in der Coronakrise, möglichst detailliert, damit sich die Problem-Löser*innen daran machen können.


Für Rückmeldungen und Fragen benötigen wir Ihre Kontaktdaten. Registrieren Sie sich jetzt:

Registrieren und Problem beschreiben

Übersicht der Probleme

Wenn Sie Unterstützung beim Formulieren Ihres Problems benötigen, wenden Sie sich gerne an Sabine Brommer Tel: 0170-3884 369

Die Herausforderer
Bild rechts ausrichten
Männchen mit Fragezeichen

Wir haben ein Problem:

Beschreiben Sie hier eine konkrete Herausforderung Ihrer Organisation in der Coronakrise, möglichst detailliert, damit sich die Problem-Löser*innen daran machen können.


Für Rückmeldungen und Fragen benötigen wir Ihre Kontaktdaten. Registrieren Sie sich jetzt:

Registrieren und Problem beschreiben

Übersicht der Probleme

Wenn Sie Unterstützung beim Formulieren Ihres Problems benötigen, wenden Sie sich gerne an Sabine Brommer Tel: 0170-3884 369

Die Problem-Löser*innen
Die Problem-Löser*innen

Sie haben Ideen? Sie sind kreativ? Sie arbeiten gerne mit anderen Menschen zusammen? Sie sind neugierig und lösungsorientiert?

Dann haben Sie hier die großartige Gelegenheit, für soziale Organisationen eine gute Tat zu vollbringen: indem Sie mithelfen, durch die Corona-Krise bedingte Herausforderungen tatkräftig zu lösen!

Sie müssen nicht programmieren können. Ärmel hochkrempeln, registrieren und Kaffee für Freitag, 17. April 15 Uhr zurechtstellen!

Werden Sie zum Problem-Löser*in!

Bei Fragen:

Frau Ülker Koc-Sellier hilft gerne weiter: koc-sellier@paritaet-bw.de Tel: +49 711 21 55-129

 

Die Problem-Löser*innen
Bild rechts ausrichten
Die Problem-Löser*innen

Sie haben Ideen? Sie sind kreativ? Sie arbeiten gerne mit anderen Menschen zusammen? Sie sind neugierig und lösungsorientiert?

Dann haben Sie hier die großartige Gelegenheit, für soziale Organisationen eine gute Tat zu vollbringen: indem Sie mithelfen, durch die Corona-Krise bedingte Herausforderungen tatkräftig zu lösen!

Sie müssen nicht programmieren können. Ärmel hochkrempeln, registrieren und Kaffee für Freitag, 17. April 15 Uhr zurechtstellen!

Werden Sie zum Problem-Löser*in!

Bei Fragen:

Frau Ülker Koc-Sellier hilft gerne weiter: koc-sellier@paritaet-bw.de Tel: +49 711 21 55-129

 

Die Teams
Männchen mit Fragezeichen und Ausrufezeichen

Die Teams bestehen aus den Herausforderern, die das Problem eingestellt haben und den Problem-Löser*innen, die sich das Team nach Neigung und Idee ausgesucht haben. Begleitet werden die Teams durch Coaches, die Meilensteine setzen und den Stand der Entwicklung abfragen.

Die Teams
Bild rechts ausrichten
Männchen mit Fragezeichen und Ausrufezeichen

Die Teams bestehen aus den Herausforderern, die das Problem eingestellt haben und den Problem-Löser*innen, die sich das Team nach Neigung und Idee ausgesucht haben. Begleitet werden die Teams durch Coaches, die Meilensteine setzen und den Stand der Entwicklung abfragen.

Der Ablauf
Ablauf
  1. Herausforderer registrieren sich.

  2. Nach Bestätigung der Anmeldung stellen die Herausforderer Problem(e) ihrer Organisation auf dieser Seite vor.

  3. Problemlöser*innen melden sich an.

  4. Problemlöser*innen und Herausforderer erhalten am 16. April E-Mail erste Informationen zum weiteren Ablauf.

  5. 16. April 19-20 Uhr : Motivation Dinner Problemlöser*innen und Herausforderer lernen sich erstmals kennen.

  6. 17.4.2020 : 12-13 Uhr Fragen-Antworten für die Teilnehmer per Zoom. Einladungslink in der E-Mail von heute morgen.

  7. 17.4.2020 um 15 - 15.30 Uhr Kickoff im LiveStream, über die Webseite, in MSTeams oder in Social Media zu verfolgen.

  8. 18.4.2020 um 9 Uhr Morgen-Call und Arbeitsphase bis ca. 12 Uhr

  9. 18.4.2020 von 12-14 Uhr wird die Präsentation vorbereitet.

  10. 18.4.2020 14 -15 Uhr Abschlusscall, Präsentation des Ergebnisses in Form eines 2-Min-Videos auf devpost und einer Kurzbeschreibung

  11. 24.4.2020 Jury-Sitzung zur Auswahl der Finanzierung der finalen Umsetzung durch Projekt-Paten

  12. 26.4.2020 Abschlusscall für alle Teilnehmer*innen: Verleihung der "Umsetzungs-Prämien" an die Gewinner

Der Ablauf
Volle Breite
Ablauf
  1. Herausforderer registrieren sich.

  2. Nach Bestätigung der Anmeldung stellen die Herausforderer Problem(e) ihrer Organisation auf dieser Seite vor.

  3. Problemlöser*innen melden sich an.

  4. Problemlöser*innen und Herausforderer erhalten am 16. April E-Mail erste Informationen zum weiteren Ablauf.

  5. 16. April 19-20 Uhr : Motivation Dinner Problemlöser*innen und Herausforderer lernen sich erstmals kennen.

  6. 17.4.2020 : 12-13 Uhr Fragen-Antworten für die Teilnehmer per Zoom. Einladungslink in der E-Mail von heute morgen.

  7. 17.4.2020 um 15 - 15.30 Uhr Kickoff im LiveStream, über die Webseite, in MSTeams oder in Social Media zu verfolgen.

  8. 18.4.2020 um 9 Uhr Morgen-Call und Arbeitsphase bis ca. 12 Uhr

  9. 18.4.2020 von 12-14 Uhr wird die Präsentation vorbereitet.

  10. 18.4.2020 14 -15 Uhr Abschlusscall, Präsentation des Ergebnisses in Form eines 2-Min-Videos auf devpost und einer Kurzbeschreibung

  11. 24.4.2020 Jury-Sitzung zur Auswahl der Finanzierung der finalen Umsetzung durch Projekt-Paten

  12. 26.4.2020 Abschlusscall für alle Teilnehmer*innen: Verleihung der "Umsetzungs-Prämien" an die Gewinner

Die Coaches
Männchen mit Kladde und Daumen hoch

Die Coaches begleiten und coachen mehrere Teams. Sie setzen Meilensteine, motivieren und erinnern auch an Pausen. Sie tragen Sorge dafür, dass die Arbeit im Team gut organisiert und fokussiert vonstatten gehen kann.

Die Coaches
Bild rechts ausrichten
Männchen mit Kladde und Daumen hoch

Die Coaches begleiten und coachen mehrere Teams. Sie setzen Meilensteine, motivieren und erinnern auch an Pausen. Sie tragen Sorge dafür, dass die Arbeit im Team gut organisiert und fokussiert vonstatten gehen kann.

Presse
Männchen mit Fragezeichen, Ausrufezeichen, Glühbirne

Um zum Hackathon eingeladen zu werden, registrieren Sie sich bitte hier mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Organisation. Sie erhalten dann eine Einladung zu den Live-Streams und zu den virtuellen Presse-Terminen.

Akkreditieren Sie sich jetzt!

Presse
Bild rechts ausrichten
Männchen mit Fragezeichen, Ausrufezeichen, Glühbirne

Um zum Hackathon eingeladen zu werden, registrieren Sie sich bitte hier mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Organisation. Sie erhalten dann eine Einladung zu den Live-Streams und zu den virtuellen Presse-Terminen.

Akkreditieren Sie sich jetzt!

Die Projektpaten
Logo Baden-Württemberg Stiftung
Baden-Württemberg Stiftung
Logo BGW
BGW
Logo ELFIN Care
ELFIN Care
Logo Union Versicherungsdienst
Union Versicherungsdienst
Logo GLS
GLS
Logo CGI
CGI
Logo Bank für Sozialwirtschaft
Bank für Sozialwirtschaft
Logo Wirtschaftsministerium Startup bw
Wirtschaftsministerium Startup bw
Mitdenker
Logo IdeeQuadrat
IdeeQuadrat
Logo nowwork
nowwork
Logo Paritätische Akademie Süd
Paritätische Akademie Süd
Logo Kastanie Eins
Kastanie Eins
Logo Glücksspirale
Glücksspirale
Logo SODISYS
SODISYS
Logo Paritätischer Schleswig-Holstein
Paritätischer Schleswig-Holstein
Wir gestalten Gesellschaft.
Wir gestalten Gesellschaft.
Logo Gleich im Netz des Gesamtverbandes
#GleichimNetz
Logo Sozial-PR
Sozial-PR
Logo HLS
Hessische Landesstelle für Suchtfragen
Logo Impact Lab Stuttgart
Impact Lab Stuttgart
Logo Hagmann-Steinbach Consulting
Hagmann-Steinbach Consulting
Logo MHP
MHP a Porsche Company
Logo WM
WM

Schlagworte zum Thema

Wichtige Werkzeuge

Artikel merken